Veranstaltungskalender der Stadt Werben 2019

Konzerte im Werbener Kommandeurhaus 2019

Arbeitskreis Werbener Altstadt (AWA)

 

 

22./23. November 2019

Kommandeurhaus Werben
„Die Winterreise“ 
Franz Schubert/Wilhelm Müller

(Doppelveranstaltung)

Freitag, 22. November, 19 Uhr
Literarisch-Musikalischer Abend

  • Rezitation des Gedichtzyklus „Die Winterreise“ Wilhelm Müllers mit musikalischen Zitaten Franz Schuberts: Dieter Hufschmidt
  • Vorstellung des Essays „Willst zu meinen Liedern deine Leier drehn?: Zur Semantik der musi-kalischen Sprache in Schuberts Winterreise“ von Wolfgang Hufschmidt

Sprecher: Dieter Hufschmidt, Jochen Hufschmidt
Klavier: Christian Kluttig 

Eintritt frei, Spenden gern gesehen

Samstag, 23 November, 16 Uhr 
Konzert    „Die Winterreise“

Franz Schubert / Wilhelm Müller
Gesang: Jochen Großmann
Klavier: Christian Kluttig

Information Frank Gellerich
Mail: labussee1968@gmail.com
Handy: 01601870595

Einladung zum öffentlichen Vortrag

 

„Aktuelle Archäologische Untersuchungen im Bereich der Promenade, Fischerstraße und Lange Straße von Werben“

 

D. Petzold/Dr. G. Alper

 

Mittwoch, 11 Dezember 2019 im Rathaus-Sitzungssaal um 19:00 Uhr

15. Biedermeier-Christmarkt in der Hansestadt Werben (Elbe)

Programm:

Sonnabend, 14. Dezember

12:00 Uhr – Eröffnung

12:00 Uhr –  Unsere Kleinsten singen Adventslieder im Pferdeschlitten

13:00 Uhr –  Kirchenführung, St. Johanniskirche

14:00 Uhr –  Papiertheaterbühne im Kommandeurhaus

15:00 Uhr – „Hans im Glück“, Märchenstück der Dilettantengesellschaft „Altmärkisches Treibgut“ im Hoftheater Seehäuser Str. 16

15:30 Uhr – Schulstunde „Deutsche Schreibschrift“ mit Hella Bahsitta, Alte Schule am Kirchplatz

16:00 Uhr – Musik auf dem Harmonium mit Prof. Jochen Großmann, St. Johanniskirche

16:00 Uhr – Papiertheaterbühne im Kommandeurhaus

16:30 Uhr – Gemeinsames Adventsliedersingen, Kirchplatz

17:30 Uhr – Chorkonzert im Kerzenschein u.a. mit dem Gemischten Chor Werben, St. Johanniskirche

19:00 Uhr – Marktausklang

Sonntag, 15. Dezember

10:00 Uhr – Gottesdienst zum Christmarkt

11:00 Uhr – Marktbeginn

13:00 Uhr – Papiertheaterbühne im Kommandeurhaus

14:00 Uhr – „Hans im Glück“, Märchenstück der Dilettantengesellschaft „Altmärkisches Treibgut“ im Hoftheater Seehäuser Str. 16

14:30 Uhr – Musik auf dem Harmonium mit Prof. Jochen Großmann, St. Johanniskirche

15:00 Uhr –  Papiertheaterbühne im Kommandeurhaus

15:30 Uhr – Schulstunde „Deutsche Schreibschrift“ mit Hella Bahsitta, Alte Schule am Kirchplatz

16:00 Uhr – Gemeinsames Adventsliedersingen, Kirchplatz

17:00 Uhr – Überregionale Bläsermusik im Kerzenschein, St. Johanniskirche und Marktausklang

An beiden Tagen:

  • Biedermeiermarkt mit ca. 40 Händlern, Handwerkern und Künstlern
  • Speisen und Getränke: Schwein am Spieß, regionale Bratwurst, Grünkohl, hausgemachte Suppen, Flammkuchen, Räucherfisch, Schmalzstullen, heiße Wildfruchtweine, Punsch, Bratäpfel, Glühwein, Baumkuchen, Kaffee und Kuchen……
  • Kommandeurhaus: Lammbraten rustikal, Werbener Johannisgold…..
  • Chocolaterie „Kalif Storch“, Seehäuser Str. 12: Süße Köstlichkeiten
  • Hof Kiebach am Marktplatz: Geräuchertes und Gebratenes….
  • Biedermeier-Wärmestube, Kirchstraße 23: Aufwärmen und Kaffee genießen
  • „Christian Köhler-Haus“, Schadewachten 28: Buchantiquariat, Lesecafe, Ausstellung
  • Pfarrhaus: Textilien der Blaudruckwerkstatt (Havelland), Vorführung Spinnen
  • Trödelstube, Fabianstraße 10
  • Guckhaus, Fabianstaße 26
  • Adventslieder der Biedermeierzeit mit Werner Jose
  • Der Heilige Nicolaus und Knecht Ruprecht haben ihr Kommen angesagt

Veranstalter: Arbeitskreis Werbener Altstadt e.V., mit Unterstützung der Hansestadt Werben (Elbe)

Stand: 21.11.2019