Veranstaltungskalender der Stadt Werben 2017

Folgende Veranstaltungen sind zur Zeit gemeldet:

 (Die Termine des Kirchspiels Werben finden Sie hier)

 

 

12. Biedermeier-Sommer am 01. und 02. Juli 2017 auf dem Kirchplatz

 

Programm

Sonnabend, 1. Juli 2017

12 Uhr: Eröffnung des Biedermeier-Marktes durch den Bürgermeister der Hansestadt Werben, den Marktvogt, den Vorsitzenden des Arbeitskreises Werbener Altstadt e.V. (AWA) sowie den Pfarrer des evangelischen Kirchspiels Werben

Die Kinder des Kindergarten „Storchennest“ treten auf

13 Uhr: Storchenführung durch die Storchenstadt Werben, Treffpunkt: Gellerichs Buchladen auf dem Kirchplatz, 3 € pro Person

14 Uhr: Die Papiertheaterbühne zeigt „Don Quijote“, Figurentheater Liselotte Berlin, für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren, max. 20 Personen, Dauer: ca. 40 Min., Salzkirche, Karten: Gellerichs Buchladen auf dem Kirchplatz und an der Theaterkasse erhältlich, Erwachsene 6 €, Kinder 3 €

14 Uhr: Jochen Großmann spielt auf dem Harmonium, Alte Schule, Eintritt frei, Spenden erbeten

15 Uhr: Der Märchenonkel erzählt,  für Kinder ab 3 Jahren, Alte Schule, Eintritt frei

15.30 Uhr: Drehorgelkonzert mit Rosi und Frithjof Grögler aus Baden-Württemberg, Moritaten und andere Lieder, Dauer: ca. 30 Min., Salzkirche, Eintritt frei, Spenden erbeten

17 Uhr: 2. Aufführung von „Don Quijote“, (Papiertheater), Salzkirche, siehe oben

19 Uhr:  Marktausklang

Ab 20 Uhr spielt „Schwarzbrand“ auf der Sommerbühne des Kommandeurhauses.
Besonders eingeladen sind unsere Standbetreiber, die uns die Treue gehalten haben und die vielen ehrenamtlichen Helfer und Macher zum Markt.  
Im Angebot: Andreas Soljanka, Bernds Bulletten, Bratwurst, Schmalzbrot usw., natürlich auch Johannisgold! Eintritt 8 €.

Sonntag, 2. Juli 2017

 

10 Uhr:  Gottesdienst in der St. Johanniskirche mit Kindergottesdienst

11 Uhr: Marktbeginn

13 Uhr:  3. Aufführung von „Don Quijote“, (Papiertheater), Salzkirche, siehe oben

14 Uhr:  Storchenführung durch die Storchenstadt Werben, Treffpunkt: Gellerichs Buchladen auf dem Kirchplatz, 3 € pro Person

14.30 Uhr: Puppenspiel „Rumpelstiel“ mit André Streine alias Christopher vom Alaunberg und sein Rabe Gogol, für Kinder ab 3 Jahren, Salzkirche, Eintritt 3 €

15 Uhr:  Jochen Großmann spielt auf dem Harmonium, Alte Schule, Eintritt frei, Spenden erbeten

16 Uhr:  4. Aufführung von „Don Quijote“ (Papiertheater), Salzkirche, siehe oben

17 Uhr:  Marktausklang

17 Uhr: „Freiheit für Krähwinkel“, Posse nach Johann Nestroy, Hoftheater Seehäuser Straße 16, Spenden erbeten

 

 

An beiden Tagen:

  • Biedermeiermarkt mit ca. 25 Händlern, Handwerkern und Künstlern, darunter Schmiede, Glaser, Sattler, Seiler, Töpfer, ebenso Gestricktes, Genähtes, Schmuck, Malerei, antiquarische Bücher Schwerpunkt Biedermeierzeit, Biedermeiermöbel
  • Speisen und Getränke: Altmärker Bratwurst, Biere, Federweißer, Obst- und Wildfruchtweine, Most, versch. alkoholfreie Getränke, Kaffee und Kuchen 
  • Fahrten mit der Königlich Hannoverschen Postkutsche
  • 200 Jahre Fahrrad: Vorführung von 2 Laufmaschinen, konstruiert nach dem Vorbild ihres Erfinders  Karl Freiherr von Drais (1785 – 1851)
  • Verkauf des Biedermeier-Marktboten
  • Blaudruck aus dem Havelland, Pfarrhaus
  • Chocolaterie „Kalif Storch“, Seehäuser Straße 12, süße Köstlichkeiten
  • Kommandeurshaus Seehäuser Straße 2, Bratwurst und Werbener Bier „Johannisgold“
  • Der Arbeitskreis Werbener Altstadt lädt zum Essen und Trinken in die „Bökerstuf“ Schadewachten 28 ein
  • Ausstellung: Christian Köhler Bilder in Schadewachten 28
  • Ausstellung in der Alten Schule: Carl Spitzweg – Maler und Apotheker
  • Elbtorbesichtigung
  • Besichtigung der „Storchenstube“ im Rathaus
  • Kirchplatz: Drehorgelspiel mit Rosi und Frithjof Grögler sowie Volkslieder der Biedermeierzeit mit Werner Jose

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Stand: 24.06.2017)

 Organisation Arbeitskreis Werbener Altstadt e.V. mit Unterstützung der Hansestadt Werben (Elbe).

Parkplätze in der Nähe. Befolgen Sie bitte die Hinweise der Ordner!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltung des Kommandeurhauses

Am 7.7. überrascht uns Dieter Hufschmidt vom Theater Hannover mit einer ganz besonderen Interpretation des „Faust“ im Alleingang. Um 19.30 bei „Theater im Dach“ beginnt eine Reihe besonderer theatralischer und literarischer Schmeckereien im Dach des Kommandeuhauses. (Eine Spende wird erwünscht)

 

 

5. Hafenfest am 22.07.2017 ab 11:00 Uhr im Hafen der Hansestadt Werben

Probestechen mit Bieranstich am 21.07.2017 ab 18:00Uhr  

Veranstalter: Michael Schnelle, An der Mühle 1, 39615 Hansestadt Werben, Telefon : 03 93 93 92 98 0 Mobil: 0172 97 19 81 3

www.Michael-Schnelle.com

Schützenfest der Schützengilde von 1750 e.V. am Samstag, den 5.08.2017.

Ansprechpartner Herr Jürgen Drechsler
Weberstraße 41, 39576 Stendal
Tel.: 03931 5890890, Mobil: 0172 3955488

19.08.2017 Stadtrallye der Jugendfeuerwehren des Landkreises Stendal

Abends Tanzveranstaltung

Tag des offenen Denkmals am 10.09.2017

Unter dem Motto „Macht und Pracht“ werden in der Hansestadt Werben wieder viele denkmalgeschützte Gebäude für Besucher geöffnet sein.

Der Denkmalstag wird organisiert vom Arbeitskreis Werbener Altstadt e.V., der Stadt Werben und dem Kirchspiel Werben.

13. Biedermeier-Christmarkt am 16. und 17.12.2017

Veranstalter ist der Arbeitskreis Werbener Altstadt mit Unterstützung der Hansestadt Werben.